Du bist ein kreatives Köpfchen und steckst voller Fantasie? Dann mach mit bei unserem Designwettbewerb! Wir suchen Deine Kreativität für das Corporate Design des 33. Heidelberger Symposiums für Plakate, Flyer und unsere Website!

Schick uns Deinen Ideenvorschlag zu unserem Titel „überLeben“ zusammen mit diesem ausgefüllten Formular ➔ bis zum 07.01.2022 an einsendungen@hcwk.de und habe die Chance auf ein Preisgeld von 500€ und eine Ehrung auf dem kommenden Symposium!

Das Heidelberger Symposium ist ein jährlich stattfindendes, mehrtägiges Forum zu einem aktuellen Thema von gesellschaftlicher Relevanz. Organisiert wird es vom Heidelberger Club für Wirtschaft und Kultur e.V. (HCWK), einer unabhängigen, überparteilichen und fachübergreifenden Studenteninitiative. Das Symposium findet vom 19. bis 21. Mai 2022 an der Universität Heidelberg statt.

Vielleicht stellst Du Dir die Frage, was genau ein Corporate Design beinhalten soll und was wir darunter verstehen. Es handelt sich dabei um das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild des Symposiums. Ein ansprechendes Logo ist zwar Teil dieses Erscheinungsbildes, allerdings nur ein einzelnes Element davon.

Um teilnehmen zu können, sende uns bitte Designvorschläge für:

  1. Ein Logo, das sich leicht auf unterschiedlichen Werbemitteln einsetzen lässt (z.B. auf Social Media T-Shirts, Druckmitteln, etc.)
  2. Ein Plakat im DIN-A1-Format

Weitere Designvorschläge wie z.B. für einen Flyer im DIN-A6-Format sind optional, aber auch gerne gesehen und können in die Entscheidungsfindung einfließen! Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen findest Du auf dem Anmeldeformular ➔. Das Logo sollte zum diesjährigen Thema „überLeben“ passen und dazu geeignet sein, das Symposium auf verschiedenen Wegen zu repräsentieren. Es sollte gut wiedererkennbar sein, sodass es zum Beispiel auf T-Shirts, Jutebeuteln, Stickern etc. verwendet werden kann.

Das Gewinnerdesign wird mit dem Heidelberger Kunst- und Kulturpreis ausgezeichnet und überall in Heidelberg und Umgebung ausgehängt, um Menschen für das Symposium zu begeistern. Das Design sollte entsprechend der Zielgruppe des Symposiums seriös, jung, innovativ und kreativ sein. Gerne können zur Orientierung die Plakate aus vergangenen Jahren ➔ herangezogen werden.

Falls Du Fragen hast, kontaktiere uns über Facebook ➔ oder schreib uns einfach eine Mail an pr@hcwk.de.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Einsendungen und Ideen!


*Unsere Ausschreibung richtet sich vor allem an Laien und Studierende, die Interesse an Design haben und gerne eine gemeinnützige Veranstaltung unterstützen wollen, um dabei ihre Fähigkeiten anwenden und erweitern zu können.